Praktica MTL 3 – Erbstück aus der Zeit, als Fotografie noch mit „Ph“ geschrieben wurde. Die Praktica war meine erste Spiegelreflexkamera, und es ist immer wieder überraschend, wenn man sie in der Hand hält, wie robust und wertig Technik wirken kann. Und sie funktioniert. Selbst die Batterie für die Belichtungsmessung hat 18 Jahre nach der letzten Benutzung noch Saft. Bräuchte man eigentlich nur einen Film einzulegen und los geht’s.

FacebookTwitterGoogle+Pinterest